Tatra - T3D-M
 
chemnitzt3dma.jpg


Baujahr:

1981 - 1988

Serie:

497 - 532

Hersteller:

Tatra / Trakce

Modernisierung:

1991 - 1992

Modernisierung durch:

Waggonbau Bautzen / AEG

Spurweite:

1435 mm

Wagenlänge:

14000 mm

Wagenbreite:

2500 mm

Wagenhöhe:

3102 mm

Drehzapfenabstand:

6400 mm

Achsabstand in den Drehgestellen:

1900 mm

Leermasse Steuerwagen:

18500 kg

Leermasse gesteuerter Wagen:

18300 kg

Sitz-/Stehplätze Steuerwagen:

30 / 53

Sitz-/Stehplätze gesteuerter Wagen:

30 / 54

Motorleistung:

4 x 43,0 kW

Fahrschalter:

Beschleuniger Typ: OA17 (99 Fahr- / 198 Bremsstufen)

Betriebsbremse:

elektrodynamische Widerstandsbremse

Feststellbremse:

elektromechanischer Federspeicher

Zusatzbremse:

Magnetschienenbremse



Typenerklärung

  • T = Triebwagen
  • 3 = Bauserie
  • D = DDR-Ausführung
  • M = Modernisierung



  • Im Einsatz befinden sich folgende Fahrzeuge: (Stand Mai 2019)

  • 507+506
  • 513+514
  • 515+516
  • 517+508
  • 519+509 (Zug besteht aus zwei Steuerwagen, die Heck an Heck gekuppelt werden können.)
  • 521+522
  • 523+524
  • 525+526
  • 527+528
  • 529+530
  • 531+532 (Tw 531 besitzt eine Ausrüstung für die Fahrschulausbildung)


  • Abgestellte Fahrzeuge: (Stand Mai 2019)

  • 505 + 512 (nach VU 31.01.2019 abgestellt)